FC Töging III - SpVgg Zangberg 0:3

Zangberg gewinnt Kellerduell klar gegen Töging III

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Die SpVgg Zangberg konnte wichtige Punkte im Auswärtsspiel bei der dritten Garde aus Töging einfahren. Zangberg-Stürmer Josef Rauscheder sorgte mit zwei Treffern zum Sieg bei.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Der FC Töging III wollte nach der Niederlage in Waldhausen im Heimspiel gegen die SpVgg Zangberg wieder dreifach Punkten. Doch auch die Gäste aus Zangberg standen unter Druck, wartete man immer noch auf den zweiten Saisonsieg. Entsprechend startete die Kruse-Elf in die Partie, Josef Bauer von der SpVgg konnte nach gut einer halben Stunde die Führung erzielen.

Im zweiten Abschnitt machte der Gast da weiter wo er aufgehört hatte, Josef Rauscheder konnte in der 54. Minute auf 2:0 aus Sicht der SpVgg erhöhen. Josef Rauscheder war es auch, der mit dem 0:3 den Schlusspunkt im Kellerduell setzte. Zangberg klettert somit in der Tabelle an Töging vorbei. Die SpVgg Zangberg empfängt nächste Woche den SC Danubius Waldkraiburg, die dritte Garde des FC Töging reist nach Mühldorf.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare