VfL Waldkraiburg II - TuS Mettenheim 1:5

Mettenheim zwingt Waldkraiburg II in die Knie

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Klatsche für die zweite Mannschaft des VfL Waldkraiburg. Die Gäste aus Mettenheim machten kurzen Prozess und schenkten dem VfL fünf Buden ein.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Den Torreigen eröffnete Balazs Huber, der bereits nach acht Minuten für die Gäste zur Führung traf. Thomas Frauendienst mit seinem ersten Streich konnte auf 0:2 erhöhen. Noch vor dem Wechsel die Vorentscheidung, Mazlum Yurt verwandelte nach 41 Spielminuten einen fälligen Strafstoß sicher.

Die drei Wechsel in der Halbzeit bei der Bezirksliga-Reserve aus Waldkraiburg brachten nicht den nötigen Schwund, Waldemar Wilkens erhöhten nach 69 Spielminuten für die Gäste. Tim Vetter vom VfL Waldkraiburg II taf zehn Minuten vor dem Ende zum Anschluss. Den Schlusspunkt setzte Thomas Frauendienst, sein zweiter Treffer war zugleich der Endstand von 1:5 am Freitag Abend.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare