VfL Waldkraiburg II - TSV Peterskirchen II 4:3

Jusic beschert Waldkraiburg II in der 95. den Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Eine abwechslungsreiche und torreiche Partie sahen die 50 Zuschauer am Freitag Abend bei Flutlicht in Waldkraiburg. Im Reserve-Duell siegte Waldkraiburg durch Sebastian Jusic in der fünften Minute der Nachspielzeit (95.).

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Den besseren Start hatte der Tabellenletzte aus Peterskirchen, Dominik Schlögl mit der Führung für die Gäste nach 12. Minuten. Janis Schönfeld vom VfL Waldkraiburg konnte nach 24. Minuten ausgleichen. Doch nur wenigen Minuten später stellte Hichem Mahroug wieder die Führung für die Gäste her. VfL-Torjäger Sebastian Jusic sorgte mit dem 2:2 Ausgleich per Elfmeter für den Halbzeitstand.

Peterskirchen II legte nach dem Seitenwechsel gleich gut los und konnte durch den zweiten Treffer von Dominik Schlögl wieder in Führung gehen. Dann drehten aber die Hausherren auf und Janis Schönfeld mit seinem zweiten Treffer konnte nach 53. Minuten ausgleichen. Die Partie nun völlig offen. Für den Last-Minute-Siegtreffer sorgte Sebastian Jusic, der in der 95. Minute für den VfL Waldkraiburg traf.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare