Kurioses Spiel in Polling: Blindhuber macht den Lewandowski

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 6:3 ging die Partie zwischen Polling und Schwindegg an den Spitzenreiter. Daniel Blindhuber legte furios los und erzielte in der zweiten Minute das 1:0 für die Gäste. Thomas Thurnhuber konnte ausgleichen. Drei Minuten vor der Halbzeit das 2:1 für Schwindegg durch Daniel Blindhuber.

Selbiger erhöhte in der 51. bezeihungsweise 60. Minute auf 4:1. Nicht Daniel Blind huber erzielte das 5:1 für Schwindegg sondern Fabian Noreiks. Marian Schneider (82./86. Min) konnte auf 5:3 verkürzen. Den Schlusspunkt setzte Daniel "Lewandowski" Blindhuber in der 90. Minute. (mar)

 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare