Schwindegg behält Oberhand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Auch im zweiten Spiel der Saison behält der SV Schwindegg die Oberhand. Gegen den FC Türkspor Waldkraiburg gab es einen 3:1-Auswärtserfolg. Florian Burghart brachte Schwindegg in der 33. Spielminute in Führung. Eine Zeigerumdrehung vor dem Halbzeitpfiff netzte Florian Burghart erneut ein.

Drei Minuten nach Wiederanpfiff verkürzte Ilaz Miftari auf 2:1. Zwölf Minuten vor dem Ende markierte Sebastian Kostic das entscheidende 3:1 für die Gäste. (mar)

 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare