Schwindegg überwintert an der Spitze!!!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Schwindegg dominiert seinen Gegner vom Turn und Sportverein aus Taufkirchen und behält den Platz an der Sonne. Eine hart geführte erste Halbzeit mit insgesamt sechs gelben Karten konnte Schwindegg erst kurz vor dem Pausentee auf seine Seite ziehen. Sebastian Scharf erzielte mitte der ersten Halbzeit den goldenen Führungstreffer zum 1:oehe Daniel Blindhuber auf 2:0 stellte.

Sus der zweiten Halbzeit kamen beide Teams unverändert und Schwindegg zog sein überlegenes Spiel weiterhin konsequent durch. Özughan Kök lies nach seinem Treffer zum 3:0 keine Zweifel mehr am Sieg aufkommen, Daniel Blindhuber seineszeichens Goalgetter vom Dienst netzte noch zum vierten Treffer ein und somit kann sich Schwindegg auf eine feucht fröhliche Weihnachstfeier freuen! (mab)

 

 

 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare