Burgkirchen zittert sich gegen Trostberg zum Erfolg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Gendorf Burgkirchen bleibt dem SV Mehring dicht auf den Fersen. Mit 2:1 gewann der Favorit gegen das Schlusslicht aus Trostberg. Burgkirchen erwischte einen Start nach Maß und ging bereits in der ersten Spielminute in Führung. Torschütze war JOhannes Wagner. Vier Minuten nach der Pause stellte Nico weiss auf 2:0 für den Gastgeber.

Sechs Minuten vor dem Ende verkürzte Andreas Rentzsch auf 2:1. Jedoch kam der Anschlusstreffer zu spät. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare