Eine Halbzeit reicht Burgkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eine überragende zweite Halbzeit reichte  dem SV Gendorf Burgkirchen gegen den TSV Trostberg. Trostberg startete gut in die Partie und konnte in der 28. Minute die Führung verzeichnen. Torschütze war Gezim Memeti. Nach der Pause erwachte die Gästemannschaft und erzielte in der 49. Minute, durch Johann Niederhaus, den Ausgleich.

Zehn Minuten später verwandelte Georg Waldbauer einen Elfmeter souverän. Johannes Wagner gelang in der 73. Minute das 3:1 für Burgkirchen. Acht Minuten später stand Thomas Hangöbl goldrichtig und netzte zum 4:1 ein. Johann Niederhaus setzte, in der 83. Minute mit dem 5:1, der Partie den Deckel auf. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare