TSV 1920 Palling - FC Kirchweidach 1:0

Vorletzter schlägt Zweiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Palling - Für eine echte Überraschung sorgt der TSV Palling am 12. Spieltag. Mit starker Moral und unbedingten Willen siegen die Hausherren.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Bereits in der 18. Minute, konnten die Gastgeber in Führung gehen. Markus Baumgartner zog ab und traf. Im Anschluss stand die Abwehrreihe der Neuhauser-Elf sicher und ließen nichts zu. 

Die Gäste versuchten alles, um die Partie zu drehen doch um Kapitän Gastager und den Verteidigern war kein vorbeikommen. 

Marco Lebesmühlbacher erwies in der 48. Minute seinem Team einen Bärendienst und musste die Gelb-Rote Karte hinnehmen. 

Knapp 45 Minuten in Unterzahl war zu viel für den Tabellenzweiten und musste die Punkte aufgeben. 

Ein wichtiger und unerwarteter Sieg, die den TSV auf dem Verbleib in der A-Klasse hoffen lässt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare