SV Haiming - TSV Kastl II 4:1

Boltos führt Haiming zum Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

 Haiming - Der Gastgeber lieferte eine bärenstarke Leistung ab und erzielte in regelmäßigen Abständen seine Treffer.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Den Toreregen eröffnete in der 5. Minute Andreas Bonauer nach einem klasse Pass von Michael Boltos. Praktisch im Gegenzug köpfte Alexander Bogdanovic nach einer Freistoßflanke zum Ausgleich ein. Die Heimelf spielte weiter offensiv und gab sich im Defensivbereich keine Blöße. In der 37. Minute köpfte dann Fynn Kappelhoff einen Eckball, getreten von Michael Boltos, zur erneuten Führung ein. In der 2. Halbzeit bäumten sich die Kastler nochmal auf, mussten aber in der 70. Minute das dritte Tor durch Kapitän Max Spielberger hinnehmen, der einen Flankenball vom überragenden Michael Boltos vollstreckte. Das vierte Tor erzielte dann in der 81.Minute Michael Maier nach einem weiten Flankenwechsel von Max Spielberger. Die Haiminger Mannschaft hat nun das vordere Mittelfeld mit Anschluss zu den Spitzenplätzen erreicht und sollte nächsten Freitag in Altenmarkt weiteren Boden gutmachen können.

Pressemeldung SV Haiming Alois Riedhofer

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare