TSV Heiligkreuz - TSV 1920 Palling 7:1

Kantersieg für Heiligkreuz - Palling weiter punktlos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heiligkreuz - Der TSV Heiligkreuz feiert einen 7:1-Kantersieg gegen den TSV 1920 Palling und hat somit sechs Punkte aus drei Spielen auf dem Konto. Der TSV Palling steht hingegen weiterhin punktelos auf dem letzten Platz der A-Klasse 5.

Dabei konnten zwei Spieler der Partie einen besonderen Stempel aufdrücken : Jonas Sinzinger feierte einen lupenreinen Hattrick (7., 9., 29.) und Andre Anton konnte sogar ganze vier Tore im gegnerischen Kasten unterbringen (31., 42., 78., 85.). Durch die Halbzeitpause zwar kein echter Hattrick, doch ganz sicher nicht weniger wert - ein tolles Erlebnis für beide Spieler. In der 91. Minute konnte Tobias Michl dann noch den Ehrentreffer für Palling erzielen.

Service:

Heiligkreuz steht somit auf Rang vier der Tabelle, Palling verweilt auf dem letzten Platz.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare