TSV Heiligkreuz – TSV Trostberg 1:0

Heiligkreuz siegt knapp gegen Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Heiligkreuz – Der TSV Heiligkreuz gewinnt sein Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten TSV Trostberg. Die Mannschaft von Trainer Wohlrab befindet sich derzeit mit 36 Zählern auf Tabellenplatz Vier. Der TSV Trostberg belegt zurzeit den letzten Tabellenplatz und muss in den nächsten Wochen punkten und auf Patzer der Konkurrenz hoffen, um nicht in die B-Klasse abzusteigen.

Service:

Heiligkreuz' Andre Anton war es, der seine Mannschaft in der 80. Spielminute vor 220 Zuschauern auf die Siegerstraße führte. Danach lagen die Nerven blank. In der 88. Spielminute musste Schiedsrichter Hans Öllerer gleich zweimal die Ampelkarte für die Gäste aus Trostberg zeigen. Robert Schuerf und Andreas Rentzsch mussten vorzeitig das Spielfeld verlassen.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare