Kienberg punktet im Abstiegskampf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TuS Kienberg hat im Abstiegskampf der A-Klasse 5 einen wichtigen Dreier eingefahren. Gegen den direkten Konkurrenten aus Taufkirchen setzte man sich mit 4:2 durch.

Sebastian Schhönhuber brachte die Gäste nach 21 Minuten sogar in Führung, doch Alex Erber glich in der 48. Minute wieder aus. Alex Losbichler konnte zwölf Minuten später allerdings die erneute Führung für die Gäste erzielen. Kienberg zeigte jedoch Moral und kam durch drei Treffer von Erber (80.), Leitner (85.) und Ober (89.) doch noch zum Sieg. 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare