Mehring dreht die Partie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem souveränen 3:1-Heimsieg schiebt sich der SV Mehring vorerst auf den zweiten Tabellenplatz der A-Klasse 5. Der Gast aus Feichten erwischte den deutlich besseren Start und ging in der 14. Minute mit 1:0 in Führung. Torschütze war Florin Defta. Im Sinne einer Spitzenmannschaft drehte der SV Mehring nach dem Rückstand auf und konnte noch in der ersten Hälfte den Ausgleich erzielen.

Michael Lichtenegger machte fünf Minuten vor der Halbzeit das 1:1. Selbiger war es, der seine Mannen in der 52. Spielminute in Führung brachte. Andreas Unterhuber erzielte nach einer Stunde das entscheidende 3:1. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare