Tittmoning verabschiedet sich mit Schützenfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der A-Klassenmeister TSV Tittmoning feierte gegen den Tabellenletzten vom SV Oberfeldkirchen einen 12:1 Kantersieg.

Damit konnten die Salzachstädter alle 12 Heimspiele in dieser Saison gewinnen. Mit 5:0 ging es in die Halbzeit. Die Tore erzielten allesamt das überragende Sturmduo Albert Buxmann (2., 29., 36.) und Simon Prestel (7. 41.). In der zweiten Hälfte erzielten die Tore zum 12:1 für Tittmoning Prestel (51., 66., 75.), Beni Berger (57.), Georg Waldbauer (73.), Niki Eisl  (85.) und Tim von Kannen (89.).

Den Ehrentreffer für den SV Oberfeldkirchen zum zwischenzeitlichen 10:1 markierte Martin Matschi in der 82. Minute.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare