Wichtiger Sieg für Taufkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Taufkirchen konnte endlich auch seinen ersten Saisonsieg feiern. Gegen die ebenfalls gut gestartete Zweitvertretung vom VfL Waldkraiburg behielt man souverän mit 3:0 die Oberhand. Dabei sah es in der ersten Halbzeit jedoch lange nicht nach einem derart lockeren Sieg aus. Nach acht Minuten hatte Gaier sogar die Führung für den VfL auf dem Fuß, scheiterte allerdings frei vorm Tor an Wastlhuber. Wenig später fiel dann der etwas überraschende Führungstreffer für die Heimelf. Nachdem er zuvor noch eine gute Chance ausgelassen hatte machte es Halmbacher in der 17. Spielminute besser und schob aus spitzem Winkel zum 1:0 ein. Bis zur Halbzeitpause tat sich dann auf beiden Seiten nicht mehr viel. Nach dem Seitenwechsel hätte Schönhuber dann schon alles klar machen können, scheiterte jedoch am stark reagierenden Bernhard Auer. Taufkirchen drängte aber weiter auf den Siegtreffer und wurde in der 75. Spielminute letztendlich belohnt. Paulmeier musste nach einem Schuss von Halmbacher nur noch abstauben. Tom Tauschhuber setzte in der 83. Spielminute dann den Schlusspunkt zu einem verdienten Heimsieg, als er aus spitzem Winkel einnetzte. (los/bre)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare