SV Leobendorf - TSV Petting 5:1

Leobendorf deklassiert Petting in Unterzahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Leobendorf - 60. Minuten spielte der SV Leobendorf in Unterzahl, doch Petting hatte trotzdem keine Chance.

Service:

Gerhard Enzinger schoss nach vier Minuten das 1:0 für Leobendorf. Das 2:0 folgte in der 13. Minute durch Leon Schifflechner. In der 32. Minute flog Konstantin Rubach vom SV Leobendorf mit der Ampelkarte vom Platz.

Johann Spatzenegger traf zum 3:0. Paul Schätzel verkürzte in der 56. Minute auf 3:1. Sechs Minuten drauf stellte Anton Steinmassl auf 4:1. Den letzten Treffer markierte Gerhard Enzinger.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare