TSV Waging am See II - SC Schleching 3:4

Schleching entscheidet heiß umkämpfte Partie für sich!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging am See - Der SC Schleching gewinnt in einem spannenden Duell gegen den TSV Waging am See II mit 4:3 und bleibt vermeidet somit das Abrutschen auf einen der direkten Abstiegsplätze. Waging am See bleibt 4. mit 46 Punkten.

Service:

Eine heißt umkämpfte Partie endet schlussendlich 4:3 für die Gäste. Christian Müllinger markiert in der 20. Minute das 1:0 für Schleching, Max Hoesle gleicht nur drei Minuten später aus. Simon Zaiser (47.) und Martin Hell (63.) stellen eine 3:1 Führung her, die jedoch wiederum durch Waging ausgeglichen wird. Florian Görgmeier (74.) und Johannes Barmbichler (78.) erzielen die beiden Treffer. In der letzten Minute dann doch noch der Siegtreffer für Schleching durch Martin Hell (90.) - was für ein Spiel!

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare