DJK Weildorf - TSV Petting 1:1

Später Ausgleich für die Gäste

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weildorf - Auf dem nassen Rasen der Weildorfer konnten die Zuschauer ein flottes Spiel beobachten . Tore wollten aber erst gegen Ende der 1. Hälfte fallen. Wimmer mit einer abgerutschten Flanke in den Strafraum, den Ball konnte Keeper Patz nicht richtig festmachen und so kam Mathias Berschl an die Kugel der nur noch einnetzen musste.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Nach der Pause gab es erstmal viele gelbe Karten zu sehen. Eine dieser Karten führte dann auch zu einem Elfer für die Gäste. In der 73. Spielminute, legte sich Hansi Resch den Ball parat um diesen ins Tor zu schießen. Doch der Strafstoß wurde ersmal vom Keeper entschärft, im Nachschuss konnte Resch seinen Fehlschuss aber wieder korrigieren und das Tor treffen.

Beide Mannschaften versuchten noch das Spiel für sich zu entscheiden, beiden wollte es aber nicht gelingen.

Weildorf bleibt mit acht Punkten weiter an der Tabellenspitze, für den TSV geht es auf die Religationsplätze Richtung B-Klasse.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare