DJK Weildorf - TSV Waging II 2:2

2:2 ohne eigenen Treffer: Weildorf im Glück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Weildorf - Bereits am Mittwochabend trennten sich der DJK Weildorf und die zweite Garde des TSV Waging mit 2:2. Dabei gelang dem Gast ein Kunststück, denn alle vier Tore erzielte Waging.

Service:

Bereits in der ersten Minute ging der DJK Weildorf mit 1:0 in Führung. Torschütze war Wagings Benedikt Bauer, der ins eigene Gehäuse traf. Sebastian Schilling gelang eine Minute vor dem Pausentee der 1:1-Ausgleich. Andreas Siegel brachte die Gäste in der 67. Minute in Front.

Auch das vierte Tor des Tages markierte ein Spieler des TSV Waging. Doch Thomas Bogner traf wie Teamkollege Bauer in das eigene Tor - der 2:2-Ausgleich.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare