ESV Freilassing II - SV Saaldorf II 6:0

Kantersieg für Freilassing!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der ESV Freilassing hat seine Aufstiegs- und Titelambitionen am Wochenende deutlich unter Beweis gestellt. Mit 6:0 fegte die Mannschaft von Trainer Markus Klinger den SV Saaldorf II vom Platz und beschert diesem mindestens eine unschöne Woche in der Abstiegszone der Liga.

Service:

Die Zuschauer kamen deutlich auf ihre Kosten - vor allem in der ersten Halbzeit drehten die Gastgeber ordentlich auf und erzielten innerhalb einer viertel Stunde 4 Tore. Franz Rehrl (25., 32.), Alex Triller (36.) und Olugbemniga Ogunlade (40.) besiegelten schon vor der Pause den Sieg für dem ESV. Ogunlade machte in der zweiten Halbzeit dann noch seinen Dreierpack perfekt (71., 80.), am Ende hieß es 6:0.

Freilassing hat somit weiterhin 7 Punkte Abstand auf den Drittplatzierten Schönau, nun geht es wohl nur noch um die Frage: Direktaufstieg oder Relegation - 3 Punkte sind es auf Tabellenführer Leobendorf.

Saaldorf hingegen rutscht ab auf einen Abstiegsrelegationsplatz und wird am kommenden Wochenende in der Partie gegen den SV Neukirchen alles versuchen, um diesen wieder zu verlassen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 7

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare