Bezirksliga: Die Nachholspiele vom Mittwoch

ASV Au ist der neue Spitzenreiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das ist er, der neue Tabellenführer: Der ASV Au

Waldkraiburg - Einfach sensationell! Der ASV Au übernimmt dank eines Auswärtssieg beim VfL Waldkraiburg die Tabellenführung in der Bezirksliga Ost. Der Aufsteiger aus Saaldorf kann indes sogar noch einen Zwei-Tore-Rückstand drehen.

VfL Waldkraiburg - ASV Au 0:2

Service:

Der Spieltag im Überblick

Nachholspieltag in der Bezirksliga. Die Partien, die dem unbeständigen Wetter zum Opfer fielen, waren nun am Mittwochabend dran. Erst um 20 Uhr wurde die Begegnung zwischen dem VfL und dem ASV angepfiffen.

Natürlich waren die Gäste die Favoriten: 13 Zähler hatten die Auer bereits auf dem Konto, die Waldkraiburger ganze zehn Punkte weniger. Trotzdem: Da muss man erstmal liefern - und das tat der ASV!

Keine 60 Sekunden waren nach dem Seitenwechsel von der Uhr, da traf Routinier Matthias Poschauko zum 0:1. Der Gast in Front. Doch es blieb bei der engen Kiste, bis zum Schluss. In der Nachspielzeit erlöste Pelz mit seinem 0:2 die ASV-Fans. Au ist der neue Tabellenführer in der Bezirksliga!

SV Saaldorf - TSV Waging 4:2

Nicht gerade weniger spektakulär ist das, was der SV Saaldorf derzeit in der neuen Liga zeigt. Ganze sechs Tore fielen im zweiten Spiel des Abends - vier Treffer erzielten die Hausherren! Dabei war die erste Hälfte noch komplett torlos!

Michael Auer eröffnete mit Dennis Baumgartner den Torreigen - also den der Waginger. Denn dann kam der Aufsteiger, dem sogar der Durchmarsch aus der Kreisklasse gelang, zurück: Johannes Hafner (61. und 73), Felix Großschädl und Michael Hauser (84.) brachten die Seerosen ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

4:2 - und das nach einem klaren Rückstand. Der SV Saaldorf ist so souverän und selbstbewusst in der Bezirksliga unterwegs, als hätte es nie was anderes gegeben für den SVS. Und dabei war der Verein noch vor etwas mehr als einem Jahr in der Kreisklasse unterwegs.

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare