Pajic trifft zum Derbysieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Derbyspezialisten vom TuS Raubling haben wieder zugeschlagen. Nach Siegen gegen Bad Aibling und 1860 II gewannen die Thaler-Schützlinge auch ihr drittes Derby in Folge. Dejan Pajic erzielte das goldene Tor zum 1:0-Auswärtserfolg bei der Bayernliga-Reserve vom Sportbund. In einem laufintensiven Spiel hatte Johannes Zottl für die Gastgeber zwei gute Chancen, konnte sie aber nicht nutzen. Raubling bewies seine Torgefährlichkeit vor allem aus der Luft. Sowohl Pajic' als auch Sollingers Kopfbälle konnten im letzten Moment noch auf der Linie geklärt werden. Fünf Minuten vor Schluss verloren die Rosenheimer das Leder in der Vorwärtsbewegung, sodass Raubling schnell einen Konter einleiten konnte. Das Spielgerät erreichte Pajic und der TuS-Goalgetter vollendete mit einem erfolgreichen Torabschluss. Nach drei Siegen in Folge hat Raubling sich erst einmal Luft nach unten verschafft, während der Sportbund weiter im Keller feststeckt. (csl/neu)

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare