Punkt reicht aus: Kastl sichert sich Platz drei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Durch das 2:2 gegen im Auswärtsspiel gegen den TSV Ebersberg hat sich der TSV Kastl in seinem ersten Bezirksliga-Jahr den dritten Platz gesichert und somit einen bleibenden Eindruck als Aufsteiger hinterlassen. 

In Ebersberg erzielte Kastl-Kicker Leonhard Thiel die 1:0-Führung in der 44. Minute. Nach dem Seitenwechsel dauerte es eine knappe Stunde, ehe Christopher Lechner den 1:1-Ausgleich erzielte. Hannes Langenecker stellte in der 67. Minute die erneute Führung her. Den letzten Treffer des Tages machte Stefan Lechner in der 90. Minute. 

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare