Torfestival in Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eine torreiche Begegnung erlebten die Zuschauer beim Spiel Ampfing gegen Freilassing. Der gastgebende TSV schlug den ESV nach einer sehenswerten Partie mit 4:2 (3:0). 

Benjamin Birner brachte die Hausherren nach einer knappen Viertelstunde in Führung, ehe nach dem Doppelschlag durch Christian Richter (42.) und Maximilian Müller (45.+2) schon alles gelaufen schien.

Doch Freilassing gab sich nicht geschlagen und verkürzte durch Maxi Öggl (65.) und Franz Rehrl (72.) auf 2:3. Doch erneut Richter erlöste die Gastgeber in der 82. Minute mit seinem zweiten Tor des Abends und sorgte dafür, dass an diesem Spieltag die ersten Drei der Tabelle allesamt verloren.

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare