SV 1950 Pang - WSV Samerberg 6:3

Pang siegt souverän im Heimspiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Pang – Der SV 1950 Pang gewinnt im Heimspiel gegen den WSV Samerberg mit 6:3. Der SV Pang kann somit seinen zweiten Sieg in der Saison feiern. Der WSV Samerberg hingegen bleibt weiter ohne Punkt und steht somit auf dem letzten Tabellenplatz.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der siebten Minute erzielte der Panger Christoph Daxeder das 1:0. Nur sechs Minuten später brachte der Samerberger Thomas Wiesholzer mit einem Eigentor den SV Pang mit 2:0 in Führung. Sebastian Reisert (30.) und Markus Lex (38.) erhöhten noch vor der Halbzeit auf 4:0. In der 44. Spielminute schoss der Samerberger Florian Osterhammer den Anschlusstreffer zum 4:1. Nach dem Seitenwechsel erzielten die Panger Markus Schwartz (59.) und Christoph Daxeder (62.) das 5:1 und das 6:1. Die beiden Ehrentreffer für den WSV Samerberg schoss Lorenz Auer in der 70. und 86. Minute. 6:3 hieß es am Ende für den SV 1950 Pang.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare