SV Riedering - TSV Breitbrunn 1:4

Riedering bleibt weiter ungeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Riedering – Der SV Riedering besiegt im Heimspiel den TSV Breitbrunn/Gstadt klar mit 4:1. Riedering bleibt auch im fünften Spiel ohne Punktverlust und steht somit an der Spitze der Tabelle. Der TSV Breitbrunn hingegen verweilt derzeit auf dem vierten Tabellenplatz.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Das 1:0 für Riedering erzielte Christoph Kahl bereits in der 23. Spielminute. Noch vor dem Seitenwechsel glich der TSV Breitbrunn zum 1:1 aus. Torschütze war Thomas Schmidbauer (42.). In der 50. Minute brachte Christoph Kahl die Hausherren wieder in Führung. Thomas Stuhlreiter erhöhte in der 75. Minute auf 3:1 für Riedering. Den Schlusspunkt zum 4:1 setzte der eingewechselte Florian Schindler (83.).

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare