TV Feldkirchen - SV Waldhausen 5:0

Feldkirchen bleibt dank Schützenfest in der Kreisklasse!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nach zwei Siegen in der Relegation bleibt Feldkirchen auch weiterhin in der Kreisklasse!

Feldkirchen - Durch einen 5:0 Heimerfolg über den SV Waldhausen hat sich TV Feldkirchen auch für die nächste Saison das Ticket für die Kreisklasse gesichert.

Mit  Hoffnung waren die Waldhausener am Mittwoch nach Feldkirchen gereist, obwohl das Hinspielergebnis eigentlich kaum Hoffnung zuließ. Mit einem 2:5 im Rücken musste ein Wunder her, um doch noch Feldkirchen absteigen zu lassen. Doch das Wunder blieb aus. Stattdessen machte der Gastgeber mit einem Kantersieg alles klar.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zu den Relegationspartien

In der ersten Halbzeit sah es allerdings nicht unbedingt danach aus. Einige Zeit passierte nichts bis schließlich Alex Krichbaumer in der 23. Minute den Treffer zum 1:0 erzielte. Bis zur Halbzeit blieb es auch so, was den SV Waldhausen wohl endgültig resignieren ließ. Denn nach der Halbzeit drehte Feldkirchen auf und traf wie es wollte.

In der 51. Minute war es Matthias Holzmann, der auf 2:0 erhöhte. In der 65. Minute bescherte Andreas Fietz das 3:0. Waldhausen am Boden, musste sogar noch einen weiteren Doppelschlag ertragen. In der 69. Minute war es erneut Alex Krichbaumer mit seinem zweiten Treffer - den Schlusspunkt setzte Stefan Schober in der 73. Minute zum 5:0 Endstand.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare