Heimsieg für den ASV

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Auch mit einigen Ausfällen kann der ASV Grassau anscheinend umgehen: Mit einem Rumpfkader siegten die Achentaler gegen den Aufsteiger aus Eggstätt mit 2:0.

Spielführer Thomas Sollacher drückte nach einer guten halben Stunde das Leder zum 1:0 in die Maschen des Eggstätter Tores. Die Heimfans musste lange zittern, ehe der Dreier unter Dach und Fach ware - Tom Färbinger sorgte nach 89. für den 2:0-Endstand. (mbö)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare