Pang in toller Form

  • schließen
  • Weitere
    schließen

So hatte man es sicher vorgestellt beim SV Pang: Alle neun Punkte holte die Thriene-Elf aus den ersten drei Runden. Auch der SV Nußdorf stellte die Hausherren kaum vor Probleme.

Denn Marinus Paul drückte das Leder nach 27 Minuten über die Torlinie der Gäste. Nach dem Pausentee legte der SVP nach, Reisert erhöhte auf 2:0 (53.). Doch drei Minuten später waren die Nußdorfer zur Stelle, Sebastian Altenrath traf zum 2:1. Eine Minute vor Ende der regulären Partie war dann die Messe jedoch endgültig gelesen, erneut traf Reichert für den SV, der ganz oben mitmischt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare