Showdown in Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der ESV empfängt Schloßberg - der Gewinner darf in die Relegation

Noch spannender kann es kaum sein in der Kreisklasse 1: Im Kampf um den zweiten Tabellenplatz treffen die konkurrierenden Mannschaften ausgerechnet am letzten, entscheidenden Spieltag aufeinander. Am Sonntag gastiert nämlich der SV Schloßberg beim ESV Rosenheim im Stadion an der Hochgernstraße.

Zur Ausgangslage: Beide Teams kassierten am vergangenen Wochenende bittere Pleiten und verpassten jeweils eine kleine Vorentscheidung. Nach 25 Spieltag haben der SV und der ESV insgesamt 46 Punkte gesammelt. Gewinnt eines der beiden Teams, ist der Sieger für die Relegation zur Kreisliga berechtigt. Im Falle eines Remis ist die Höhe des Unentschieden entscheidend, da der direkte Vergleich zuerst herangezogen wird. Das Hinspiel in Schloßberg endete 1:1.

Anpfiff ist am 25. Mai um 15 Uhr, Ronny Schmidt (TSV Emmering) wird die Partie leiten.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare