Bruckmühl ganz abgeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Bruckmühl meldet sich nach kleiner Schwächephase mit einem überzeugendem 3:0-Auswärtssieg im Aufsiegsrennen zurück. Bereits nach sechs Minuten ging man durch Necni Beder in Führung. Nach 17. Minuten erhöhte Anian Folger auf 2:0 gegen Ramerberg. Den Schlusspunkt setzte Philipp Manuel Keller in der 86. Minute mit dem 3:0. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare