Emmering meldet sich zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 2:0-Heimsieg meldet sich der TSV Emmering im Aufstiegsrennen zurück.  Gegen den TSV Eiselfing ging man in der 33. Minute in Führung. Torschütze war Abwehrmann Manuel Sedelmaier.

Nach dem Pausentee erzielte Christan Breu das entscheidende 2:0.  Christian Breu, der nicht gerade als Torjäger bekannt ist, stand in der 55. Minute zufällig richtig und netzte zur Entscheidung ein. Emmering rangiert auf dem vierten Tabellenplatz und kann sich bei dieser ausgeglichenen Liga weiterhin Hoffnungen im Aufstiegskampf machen. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare