Vorbericht: TSV Wasserburg - SV Vogtareuth

Saisonabschluss des Doppelmeisters!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Für die Wasserburger Löwen kommt es am Sonntag Nachmittag im Badria zum Saisonabschluss 2015/2016. Neben den zwei Heimspielen wird es zudem auch Spezialitäten vom Grill und das ein oder andere Feier-Bier geben.

Die Reserve darf um 13:00 Uhr nochmal zum Schaulaufen gegen die Zweite aus Rechtmehring. Der frische Meister der C-Klasse will aber natürlich auch hier als Sieger vom Platz gehen, um zu zeigen warum man nächstes Jahr in B-Klasse spielen darf. Im Anschluss der Partie wird der Meisterschaftspokal vom BFV Verantwortlichen Andreas Hänsel überreicht.

Da es sich um den vorletzten Spieltag handelt und alle Mannschaften der jeweiligen Ligen gleichzeitig spielen, muss die erste Mannschaft von Christian Haas ausnahmsweise im Anschluss an die Reserve spielen. Um 15:00 Uhr wird also die Partie gegen die Mannschaft aus Vogtareuth angepfiffen. Nach zuletzt zwei eher durchwachseneren Spielen will die Erste nochmal mit schönem Kombinationsfußball begeistern und sich somit würdig aus der Kreisklasse verabschieden. Für die Löwen Elf ist das nämlich auch gleich der letzte Spieltag, weil man kommende Woche spielfrei hat und die Saison für die Truppe um Kapitän Domi Haas - der wohl genau wie Niki Wiedmann und Hamit Sengül wohl wieder mit von der Partie sein wird - damit beendet ist.

Also kommt und feiert mit den Löwen den Saisonabschluss und den Abschied aus der Kreisklasse, bzw. C-Klasse. Für das leibliche Wohl ist dieses Wochenende natürlich auch wieder gesorgt. Die AH steht hinter dem Grill und die Spielerfrauen kümmern sich wie gewöhnt um Getränke und Kuchen.

Pressemeldung: TSV Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare