Keeper fliegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TV Feldkirchen hat einen wichtigen Sieg in Richtung Klassenerhalt geholt. Die Linde Tacherting konnte man mit 4:1 bezwingen. Maximilian Schnitzlbaumer erzielte das 1:0 für Feldkirchen nach 25. Minuten. Fünf Minuten vor der Halbzeit erzielte Johannes Wagener das 2:0 für die Heimelf.

Es kam noch einmal Spannung auf, als der Torhüter Benjamin Mahal mit Rot vom Platz gestellt wurde und der fällige Elfmeter nach dem Foul von Johann Irl verwandelt wurde. Doch in Unterzahl machte Johannes Wagener das entscheidende 3:1 für die Heimmannschaft.

In der Nachspielzeit erzielte Andreas Fietz das 4:1 per Elfmeter. Kurios dabei auch der Gäste-Keeper David Weßelak flog wie sein Pendant mit Rot vom Platz. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare