TSV Emmering - SV Forsting-Pfaffing 2:1

Emmering mit Arbeitssieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Emmering - Vor knapp 105 Zuschauer gewann der TSV Emmering knapp mit 2:1. Für den SV Forsting, der zahlreiche Anhänger mitbrachte wird die Situation im Abstiegskampf immer prekärer.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Thomas Köck markierte in der 18. Spielminute das 1:0 für den TSV. Nach einem schönen Spielzug verwandelte Köck eiskalt. In der 55. Spielminute flog Christian Egglmeier mit Rot vom Platze. In der Folgezeit dominierte der SV Forsting, der in Unterzahl spielte, die Partie. Stefan Krötzinger konnte in der 69. Minute den Ausgleich erzielen.

Doch Bumm Bumm Breu hatte etwas gegen das Unentschieden einzuwenden. Mit einem seiner gefürchteten Fernschüsse erzielte er den Siegtreffer für den TSV Emmering.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare