TSV Emmering - TSV Eiselfing 2:0

Emmering dominiert Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Emmering - Mit einem ganz anderen Gesicht zeigte sich der TSV Emmering gegen den TSV Eiselfing. In der Vorwoche verloren die Grün-Weißen verdientermaßen noch mit 5:1 in Ramerberg und an diesem Spieltag bezwang man den Tabellenführer mit 2:0.

Service:

Das hochverdiente 1:0 für den TSV Emmering schoss Christoph Kirchlechner, der seine Torflaute schon letzte Woche beendet hatte. Kirchlecher nutzte einen Fehler des Gästekeepers gnadenlos aus. Die 61. Minute war gespielt. Sieben Minuten vor dem Ende erhöhte Thomas Köck auf 2:0. Zwei Minuten vor dem Ende flog Stefan Schuster, mit der Ampelkarte vom Platz.  

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare