Matchwinner Jablonski

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor knapp 50 Zuschauer erkämpft sich der SV-DJK Kolbermoor II einen enorm wichtigen Dreier im Abstiegskampf. Gegen die klar favorisierten Gäste aus Emmering traf Hans Jablonski in der elften Minute zum 1:0 Führungstreffer. Die Gäste aus Emmering spielten wie in der Vorwoche harmlos und suchen noch nach ihrer Form aus der Hinrunde. Nach dem Pausentee spielten die Gäste couragierter und erzielten durch Capitano Martin Breu den 1:1-Ausgleichstreffer. Die Kolbermoorer fanden danach wieder besser in die Spur und erzielten das erneute Führungstor, welches schlussendlich den Sieg bedeutete. Torschütze war wieder Hans Jablonski. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare