Überraschung in Babensham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Für die Überraschung des Spieltages sorgte der SV Forsting der im Duell gegen den ambitionierten TSV Babensham am längeren Hebel saß und mit 2:1 gewann. Babensham erwischte einen Start nach Maß und ging nach drei Minuten in Führung. Torschütze war Rainer Maier. Doch die Fortsinger Antwort kam schnell und so stand es nach dem Treffer von Johannes Bauer nach 22. Minuten 1:1. Torjäger Thomas Mayer machte den Sieg perfekt indem er in der 36. Minute an der richten Stelle stand und zum 2:1 einnetzte. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare