Vogtareuth siegt dank geballter Unterstützung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Spieler des SV Vogtareuth nach dem Auswärtssieg in Tacherting

Der SV Vogtareuth hat zum Auftakt der Kreisklasse 2 beim SV Linde Tacherting gewonnen. Schon in der 3. Minute schoss Markus Hofstetter aus ca. 14 Metern zum 1:0 Führungstreffer für die Gäste ein. Vogtareuth verteidigte gut und ließ keine wirkliche Torchance in der ersten Halbzeit zu!

Die vielen mitgereisten Fans unterstützten das Vogtareuther Team bravourös! Es ging hart zur Sache, doch jeder kämpfte für den anderen und so ergab sich das 0:2 durch ein Eigentor der Tachertinger nach einem Freistoß von Kufner (68. Minute).

Die drei Punkte waren allerdings noch nicht gesichert, da die Gastgeber nochmal auf 1:2 verkürzten (73. Minute). Die letzten 20 Minuten + Nachspielzeit standen die Vogtareuther dann etwas tiefer und liesen nichts mehr anbrennen. Letzten Endes war es ein verdienter Sieg, da die Gelb-Schwarzen mehr in das Spiel investiert und wenig zugelassen haben. Der SVV bedankt sich für den hervorragenden Support seiner Fans!

Pressemitteilung SV Vogtareuth

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare