Wasserburg mit Last-Minute-Erfolg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Wasserburg hat im Spitzenspiel gegen den ASV Rott einen wichtigen 2:1-Auswärtserfolg gelandet und dadurch den Platz an der Tabellenspitze der Kreisklasse 2 gefestigt. Der ASV rutscht nach der vierten Saisonniederlage ins Tabellenmittelfeld ab und verliert so langsam den Anschluss an die Aufstiegsränge.

Der ASV ging zunächst durch einen Treffer von Christoph Schowalter (58.) mit 1:0 in Führung. Infolgedessen riskierte der Spitzenreiter aus Wasserburg noch einmal alles und drehte die Parte durch einen Doppelpack von Alexander Meltl. Der Torjäger mutierte durch seinen Last-Minute-Treffer in der 92. Spielminute zum Matchwinner.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare