Wasserburg schenkt Waldhausen ein halbes Dutzend ein!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ein halbes Dutzend schenkte der TSV Wasserburg den Gästen vom SV Waldhausen ein! Niki Wiedmann eröffnete in der 7. Minute den Torregen, Alexander Meltl (10.) und Wiedmann zum zweiten (22.) schraubten das Ergebnis noch vor der Halbzeit auf 3:0 in die Höhe.

Nach dem Seitenwechsel machte Wasserbrug da weiter, wo es zuvor aufgehört hatte: Dominik Haas (50.), erneut Meltl (78.) und Leo Haas sorgten für den 6:0-Endstand. 

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare