Wasserburg unterliegt Ramerberg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Aufsteiger aus Wasserburg hat das Auftaktspiel in der Kreisklasse 2 gegen den SV Ramerberg mit 2:1 verloren und steht somit bereits am zweiten Spiel gegen den DJK SV Griesstätt unter Zugzwang. 

Peter Maier erzielte beide Treffer für die Hausherren und hatte somit maßgeblichen Anteil am Überraschungserfolg seiner Mannschaft. In der 17 Spielminute brachte er den SVR mit 1:0 in Front und in der 84. Minute erneut, diesmal allerdings mit 2:1 vom Elfmeterpunkt aus. Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielte Marco Kleinschwärzer in der 74. Spielminute.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare