TSV Traunwalchen - TV Altötting 4:4

Torreiches Unentschieden zwischen Traunwalchen und Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunwalchen – Der TSV Traunwalchen und der TV Altötting trennten sich am Sonntagnachmittag mit einem 4:4. Andreas Kötzinger und Dennis Neuhauser sicherten dem TSV Traunwalchen in der Nachspielzeit einen Punkt.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Das 1:0 für den TV Altötting erzielte Sascha Seehuber per Elfmeter in der 28. Minute. In der 35. Spielminute glich der TSV Traunwalchen per Strafstoß zum 1:1 aus. Torschütze war Michael Neuhauser. Nur drei Minuten später traf Dschaadan Lausat Aldschadaan zum 2:1 für Altötting. Das 2:2 markierte Mario Putz (50.) per Eigentor. In der 54. Spielminute brachte Matthias Galler den TV mit 3:2 in Führung. Mario Putz (89.) erhöhte auf 4:2. In der 91. Minute schoss Andreas Kötzinger den 4:3 Anschlusstreffer. Der Altöttinger Nino Dingl musste in der 94. Minute mit Gelb/Rot vorzeitig vom Platz. In derselben Minute erzielte Dennis Neuhauser den vielumjubelten 4:4 Ausgleichstreffer.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare