SVE geht unter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SVE ist die Schießbude der Liga. Gegen Altötting kassierte die zweite Mannschaft aus Erlbach die Gegentore 30 bis 34.

Maximilian Göldel traf für den TVA noch im ersten Spielabschnitt gegen die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel legten Beckel und Dengl nach, Sascha Seehuber sorgte mit seinem Doppelpack für ein glasklares 0:5 im Waldstadion.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare