Huber lässt Tacherting hoffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Es geht doch bei Linde Tacherting! Diesmal klappte es sogar auswärts mit einem dreifachen Punkteerfolg. Die DJK Pleiskirchen musste sich 0:1 geschlagen geben.

Robert Huber brachte seine Farben nach 25 gespielten Minuten in Führung. Bei diesem einen Tor sollte es bleiben, die Hausherren aus Pleiskirchen agierten die Schlussminuten zu zehnt, Kevin Zeiler sah noch die Ampelkarte und musste frühzeitig zum Duschen. Tacherting mit nur noch drei Zählern auf einen Nicht-Abstiegsplatz - die Hoffnung ist weiter da beim SV!

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare