Transfer-Überblick zur Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Leistungsträger verlassen Mehring.

Die Frühjahrsrunde steht in den Startlöchern. Am 29. März werden die Punktspiele in Kreisklasse 3 wieder fortgesetzt. Während der Winterpause gab es einige personelle Veränderungen. Hier die Übersicht:   TV Altötting Trainer: Hans Utz Zugänge: Franz Schallmoser (TSV Kastl), Alexis Wittmann (TSV Neuötting), Thomas Müller (TV Altötting)Abgänge: Benjamin Schiessl (Studium)Fazit: "Unterm Strich sind wir mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden. Jetzt wollen wir schnellstmöglich die nötigen Sicherungspunkte für den Klassenerhalt einfahren und die Mannschaft weiter voran bringen."   SV 1966 KayTrainer: Florian  Schörgnhofer (seit dem 7. Spieltag) und Thomas Dengel (seit Januar 2014) Zugänge: Philipp Seidenfuß (TSV Petting), Thomas Dengel (SV Kirchanschöring) Abgänge: keineFazit: "Mit nur einer Niederlage und somit auf Schlagdistanz zum Spitzenduo, ist der SV 1966 Kay sehr zufrieden. Die Heimbilanz muss dringend verbessert werden."   FC KirchweidachTrainer: Lebesmühlbacher Christian Zugänge: keineAbgänge: keineFazit: "Bisher eine enttäuschende Saison (letzter Platz/Abstiegskampf). Wir werden versuchen mit aller Macht die Klasse zu halten!"   SV MehringTrainer: Richard NömaierZugänge: keineAbgänge: Thomas Augustin (FC Perach), Robert Groß (TSV Kastl), Manuel Ruggiero (TSV Neuötting), Dominik Pech (Studium) Fazit: "Den Klassenerhalt wenn möglich sichern! Nach diesen Abgängen wird dies eine Herausforderung."   TUS Mettenheim Trainer: Jackl ThomasZugänge: Dragosin Uwe (SpVgg Zangberg), Arslanbas Muhammed (FC Waldkraiburg) Abgänge: Hegel Timothy (Ziel unbekannt), Kötelverö Walter (Ziel unbekannt), Garagan Roman (TSV Ampfing) Fazit: "Wir können nicht ganz zufrieden sein. Die ersten elf Spiele haben wir zehn Punkte geholt (ganz klar zu wenig). In den letzten vier Spielen auch zehn Punkte. Einige unnötige Punktverluste (Gegentore in der Schlußphase). Verletzte Leistungsträger (Springer, Zierhofer) waren nicht zu ersetzten. Ziel für die Rückrunde: So schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern."   TSV Neumarkt-Sankt Veit Trainer: Christoph DeißenböckZugänge: Lukas Obergrußberger (SV Oberbergkirchen)Abgänge: keineFazit: "Die Vereinsführung ist mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden. Die sehr junge Mannschaft hat sich sportlich weiterentwickelt. Trainingsbesuch, Kameradschaft sowie Engagement auf als auch außerhalb des Fußballplatzes sind vorbildlich. Die Mannschaft hat sich in der Spitzengruppe der Kreisklasse 3 festgesetzt. Wenn sie von Verletzungen verschont bleibt, sollte dieser Platz gehalten werden können. Im Optimalfall scheint sogar der Sprung auf Platz 3 der Tabelle möglich."   SV Schwindegg Trainer: Martin WeinbergerZugänge: Stefan Hundseder (SV Weidenbach)Abgänge: Stephan Kleine (TSV Grüntegernbach) Fazit: "Sieht man sich den aktuellen Tabellenplatz an, kann man aufs erste natürlich nicht zufrieden sein. Mit etwas mehr Glück hätten wir sicherlich zehn Punkte mehr auf dem Konto. Die Steine, die uns von unserem Vorstand in der Vorrunde immer wieder in den Weg gelegt wurden, trugen den Rest dazu bei. Angeblich ist dieser Streit nun beseitigt und es kann in der Rückrunde nur noch besser werden. Unser Ziel ist natürlich der Nichtabstieg!" SV Unterneukirchen Trainer: Stanley König, Harri Fink, Torwarttrainer: Rainer UnterhuberZugänge: keineAbgänge: keineFazit: "Nachdem wir sehr stark in die Saison gestartet sind, haben wir am Ende etwas nachgelassen. Durch Verletzungen und diverse Auslandssemester einiger sehr wichtigen Spieler, ging es zum Schluss ins Mittelfeld der Tabelle. Ziel ist es, den Klassenerhalt nach der Winterpause baldmöglichst zu sichern."   SV Weidenbach Trainer: Albert DeißenböckZugänge: Haben Fabian (A-Jugend), Nickel Stefan (A – Jugend) Abgänge: Kamhuber Robert (Pause nach Verletzung)Fazit: "Der Ausfall von wichtigen Spielern konnte nicht kompensiert werden. Wir haben nur eine Chance den Abstieg zu verhindern, wenn alle voll mitziehen und eigene Interessen zurückgestellt werden.“   TSV WinhöringTrainer: Gerhard BalkZugänge: keineAbgänge: keineFazit: "Durchwachsende Saison.“   FC PerachTrainer: Karl-Heinz FenkZugänge: Thomas Augustin (SV Mehring), David Roith (SV Haiming), Marcel Rooith (SV Haiming)Abgänge: Sadik Kelmendi (TSV Mitterskirchen)Fazit: "Mit der Vorrunde zurfrieden – weiter an der Tabellenspitze dranbleiben ist das Ziel!“   SV TüsslingTrainer: Albert NöhbauerZugänge: Christoph Hausmann (TSV Ampfing)Abgänge: keineFazit: "Der SV Tüssling ist sehr zufrieden. Das Ziel für diese Saison ist der Aufstieg.“  Vom SV Oberbergirchen ist noch keine Winterrückmeldung bekannt.  

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare