SC Anger - SV Ruhpolding 3:2

Hattrick von Plößl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Anger – Der SC Anger gewinnt sein Heimspiel gegen den SV Ruhpolding knapp mit 3:2. Angers Stefan Plößl erzielte in der zweiten Halbzeit gleich drei Treffer für seine Mannschaft.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der 47. Spielminute erzielte Stefan Plößl das erste Tor zum 1:0 für den SC Anger. Nur ein paar Minuten später glich Ruhpoldings Marco Plenk (50.) zum 1:1 aus. In der 55. Minute besorgte Stefan Plößl den 2:1 Führungstreffer. Für Ruhpoldings Valentin Gstatter war in der 65. Minute das Spiel beendet. Schiedsrichter Grimminger schickte den Spieler mit Gelb/Rot vorzeitig vom Platz. In der 85. Spielminute machte Plößl den Sack zu und erhöhte auf 3:1. Der Anschlusstreffer von Kapitän Christian Kecht (90.) kam zu spät. Am Ende hieß es 3:2 für den SC Anger.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare