SB Chiemgau Traunstein II - TSV Fridolfing 3:4

Viele Tore in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein – Der TSV Fridolfing gewann sein Gastspiel beim SB Chiemgau Traunstein II mit 4:3. Mann des Tages war der Fridolfinger Christian Heinrich.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Der Traunsteiner Michael Reis traf in der sechsten Spielminute zum 1:0 für die Hausherren. Nur eine Minute später glich Dominik Oswald zum 1:1 aus. Kurz vor dem Pausentee traf Christian Heinrich zum 2:1 für Fridolfing. In der 60. Minute erzielte Konstantin Steinmaßl den 2:2 Ausgleichstreffer. Konstantin Steinmaßl (73.) schoss auch das 3:2 für seine Traunsteiner. Christian Heinrich glich in der 77. Spielminute zum 3:3 aus. Den vielumjubelten Siegtreffer zum 4:3 markierte der Dreifachtorschütze Christan Heinrich in der 81. Minute.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare