TSV Fridolfing - SV Ruhpolding 2:4

Ruhpolding dreht das Spiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Fridolfing – Der TSV Fridolfing verliert sein Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Ruhpolding mit 4:2. In der zweiten Halbzeit trafen die Ruhpoldinger gleich drei Mal in das Tor von Michael Haas.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Zunächst gingen die Gäste aus Ruhpolding durch Manuel Mayer (16.) mit 1:0 in Führung. Markus Hager glich nur eine Minute später zum 1:1 aus. Noch vor dem Halbzeitpfiff traf Josef Pallauf (26.) zum 2:1 für Fridolfing. Die zweite Halbzeit gehörte nun dem SV Ruhpolding. In der 47. Spielminute traf Jonas Neuhofer zum 2:2. Bernhard Braun brachte in der 68. Minute seine Mannschaft Richtung Sieg. Er traf zum 3:2. In der 73. Spielminute musste Fridolfings Andreas Stadler mit einer Gelb/Roten Karte das Spielfeld vorzeitig verlassen. Den letzten Treffer der Begegnung erzielte Elvis Aydin (80.). Somit endete die Partie mit 4:2 für Ruhpolding.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare